Gefördert im Rahmen: "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN"

Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Lokalen Aktionsplanes (LAP) in Wiesbaden-Biebrich im Rahmen des Bundesprogramms "TOLERANZ STÄRKEN - KOMPETENZ STÄRKEN".

Dieses Programm ist jedoch beendet, wird aber weitergeführt unter dem Namen:

Demokratie leben! Siehe: www.demokratie-leben-in-wiesbaden.de

Ein wunderbarer Abend der Vielfalt in Biebrich ......
Die Tour der Vielfalt führte auch nach Henkell
...ein Sektchen in Ehren...
Häppchen am "Wohnzimmer"
Führung durch die jüdische Geschichte Biebrichs
Café "Erste Sahne": Unter Beethovens kritischem Blick: Ako Karim
Lesung aus Okzident und Orient mit Leila Haas
Leila Haas
Soul Syndicat beim...
Evgl. Stadtjugendpfarramt in der Oranier-Gedächtnis-Kirche
Welch eine schöne Kirche
Tinker' s Coin in der Pizzeria Topolino
Zaitsa mit Thorsten Knoll im El Greco

Am 12. September 2014 fand der zweite "Abend der Vielfalt" in Biebrich statt. Wieder waren die Veranstaltungen überaus gut besucht. Sie boten interkulturelle Impulse, die in gemütlicher Atmosphäre zu interessanten Gesprächen führten. Wir scheinen eine gute Reihe gefunden zu haben, in die man sich gerne im kleinen aber feinen Umfeld zum Einstieg in das Wochenende mit der reichhaltigen, vielfältigen Kultur Biebrichs auseinandersetzt: VIELFALT TUT GUT IN BIEBRICH!

 

Programmheft Abend der Vielfalt 2014

Veranstaltungsreihe WIR in Wiesbaden Herbst 2013
WIR in Wiesbaden am 2.11.13 eröffnet
"Fremd" Filmgespräch mit dem Europareferenten Karl Kopp von Pro Asyl im Murnau-Filmtheater, Veranstaltung vom Flüchtlingsrat Wiesbaden, 15.11.13
Bühne für Menschenrechte in der Wartburg

Bewegender Abend in der Wartburg
Die Schauspieler der Bühne für Menschenrechte, Berlin
Anschließende Diskussion mit Asylbewerbern und Aktiven von Pro Asyl
Oberbürgermeister Sven Gerich eröffnet WIR
Integrationsdezernentin Frau Scholz
Politprominenz im Festsaal des Rathauses
Hendrik Hartemann vom Trägerkreis-Kernteam
Trägerkreis Kernteam
H. Rech vom Amt für Soziale Arbeit
Gute Musik zu gutem Projekt WIR in Wiesbaden
Hamed Abdel-Samad in der Landesbibliothek
Fotos von wiesbadenaktuell.de
Die übervolle Landesbibliothek bei H. Abdel-Samad
Der Abend der Vielfalt in Biebrich

Rundgang durch Biebrichs jüdische Geschichte
"Gib dem Himmel Dein Glück in die Hände" - Texte von Kaléko und Tabori im Döner Point
Yannick Monot Folk und Chanson in der Biebricher Weinstubb
Balkanpopjazz beim Griechen

Neben den vielen verschiedenen Geschäften, Lokalen, Plätzen, kulturellen Angeboten und sozialen Einrichtungen leben in Biebrich Menschen vielfältiger Herkunft, Interessen und Lebensentwürfe. Biebrich ist kulturell vielfältig und entwickelt sich stetig weiter. Die Menschen in Biebrich prägen eine Kultur der Vielfalt und der Neugier um die Themen Identität, Herkunft und Zukunft.

"Vielfalt tut gut" - eine besondere Stärke des Stadtteils Biebrich

Der Abend der Vielfalt will neugierig machen auf die unterschiedlichen Äußerungsformen eines interkulturellen Lebens. Die einzelnen Veranstaltungen versuchen Brücken zu schlagen zwischen Orten des Biebricher Alltags und kulturellen Happenings. Die Bereitschaft, sich auf Neues einzluassen und dadurch neue Impulse zu erhalten, um zu verstehen, um zusammenzuhalten - das will der Lokale Aktionsplan "Toleranz fördern - Kompetenz stärken" fördern.

Tag der Demokratie im Schlachthof Wiesbaden
Turbo Sapienowa
Info-Team Nacht für Demokratie
Taschenlampenführung zum Mahnmal
Infostand im Schlachthof
Tag und Nacht für Demokratie in Deutschland und in Wiesbaden
16.04.13, 19 Uhr in der Murnau-Stiftung: Drama: "Kriegerin", Marisa' s Leben: Jung, orientierungslos, rechtsradikal...
News

Aus "Toleranz fördern - Kompetenz stärken" wird in 2015

 

"Demokratie leben!"

 

Das neue Projekt erlebt momentan seinen Start, in wenigen Tagen wird der neue Internetauftritt erfolgen.

Die AnsprechpartnerInnen bleiben gleich: Gabi Reiter, Tel. 0611319175, und Christoph Rath, Tel. 0611 318705

Kontakt

Koordinierungsstelle:

Gabi Reiter und Christoph Rath

Koordinierungsstelle "TOLERANZ FÖRDERN - KOMPETENZ STÄRKEN"
Amt für Soziale Arbeit
Kinder- und Jugendzentrum Biebrich
Bunsenstr. 6
65203 Wiesbaden

Telefon: 0611.319175